Christian Roth – Entwicklung im Fokus

Für mich ist es der größte Antrieb, wenn Organisationen nach unserer Zusammenarbeit, Veränderungen als etwas Selbstverständliches sehen und Freude daran haben. Mein Ziel ist, dass sie selbst experimentieren, anpassen und sich entwickeln und dadurch ihre Ziele erreichen.

Agilität – mein Steckenpferd

Ein großes Feld, in dem ich mich bewege, ist die Agilität. Meinen ersten Berührungspunkt damit hatte ich während meiner Arbeit als Programmierer. Nach meiner Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung wechselte ich in ein agiles Team und fand es sehr spannend zu sehen, wie Selbstorganisation funktionierte und das Team sich agil aufstellte. Das hatte auch positive Auswirkungen auf die Entwicklung des Unternehmens und der Menschen. Nach zwei Jahren führte mich mein Weg zu einem Online-Modehaus. Dort wurde ich zum ersten agilen Coach im Unternehmen und erlebte einige Höhen und Tiefen erlebt. Nachdem sich dort gesetzte Grenzen nicht mehr überwinden ließen, fasst ich den Entschluss, mich selbstständig zu machen.

Stetige Weiterentwicklung

Durch viele Coachings und die Ausbildung zum systemischen Berater wurde ich in meiner Rolle als Selbstständiger Berater und Coach immer mehr gefestigt. In meiner eigenen Entwicklung lege ich großen Wert auf das Experimentieren. Das bedeutet auch, eine Einstellung zu entwickeln, die zulässt ohne Angst vor dem Scheitern, Neues auszuprobieren. Dieses Konzept ist ebenfalls Teil meiner Arbeit in der Organisationentwicklung.


Agile Unterstützungsframeworks:
Scrum & Kanban seit 2012 aktiv vermittelt in Organisationen unterschiedlichen reifegrades und Größe

Zertifizierungen:
Certified Scrum Master (A-CSM) von it-agile GmbH, 08.2020
Kanban Management Professional (KMP) von it-agile GmbH, 09.2017
Kanban Flight Levels Flow Design (Klaus Leopold)

Abgeschlossene Fortbildungen:
Konfliktmoderation (HISW), Certified Agile Leader (CAL-1) von it-agile GmbH

Aktuelle Weiterbildungen:
Systemischer Berater (DGSF)